Impellerpumpe DIN 11851 Laufrad aus lebensmittelechtem Neopren

Artikelnummer: 20223621395

Impellerpumpe DIN 11851 Laufrad aus lebensmittelechtem Neopren

Förderleistung nach Auswahl

Kategorie: Impellerpumpen Edelstahl

Förderleistung 

ab 860,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Auswahl Steuerzone / Lieferland
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Impellerpumpe DIN 11851 Laufrad aus lebensmittelechtem Neopren

 

Förderleistung nach Auswahl

 

Pumpentyp

Die Impellerpumpe. ist eine selbstansaugende Verdrängerpumpe mit einer maximalen Saughöhe von 5 m. Diese Art von Pumpen eignet

sich sowohl zum Fördern von niedrig und viskosen Medien als auch zum Pumpen von Medien, die Feststoffpartikel oder Gase enthalten.

Die hauptsächliche Anwendung dieser Pumpe ist in den Bereichen Milch, Speiseöle, Wein, und Getränke.

Funktionsprinzip

Ein flexibles Laufrad dreht sich in einem Gehäuse. Aufgrund der exzentrischen Form des

Gehäuses entsteht durch das steigende Volumen zwischen den Flügeln des Laufrades ein

Unterdruck im Ansaugbereich, sodass das Medium angesaugt wird.

Durch die Drehung des Laufrads wird das Medium von der Saugseite zur Druckseite

transportiert. Im Förderbereich werden die Flügel gebogen und das Volumen zwischen den

Flügeln reduziert, sodass das Medium gefördert wird.

Eigenschaften

Selbstansaugend und Umkehrbar.

Pumpengehäuse aus Edelstahlfeinguss.

Schleppen des Laufrads mit einer doppelten Fläche.

Außenliegende, einfache Gleitringdichtung.

Wartungsfreundlich.

Technische Daten

Materialien:

Produktberührende Teile Edelstahl AISI 316L (1.4404)

Andere Stahlteile Edelstahl AISI 304 (1.4301)

Laterne und Lagerträger GG-22

Impeller Neopren ( Optional CR )

Dichtungen NBR

Gleitringdichtung: Rotierender Teil Kohle (C)  / Stationärer Teil Keramik (Cer) ( Optional Gleitringdichtungen aus SiC/C oder SiC/SiC. )

Dichtungen NBR

Oberflächenqualität

Innen Spiegelpoliert, Ra<0,8 μm

Außen Matt

Anschlüsse: DIN 11851 ( Option:  CLAMP,  SMS weitere Anschlüsse auf Anfrage verfügbar)

Betriebsgrenzwerte:

Maximale Förderleistung *  28 m³/h 466 Liter / Minute

Maximale Differenzdruck* 2 - 4 bar

Maximale Betriebstemperatur +80°C

Maximale Drehzahl 1450 U/min

*je nach Modell

Motor

Dreiphasen-Induktionsmotor mit Flansch B14 und Füßen B3, gemäß IEC-Standard, 4-polig=1500/1800 U/min,

Effizienzklasse gemäß EU Regulierung, mit Schutzart IP 55 und Isolationsklasse F.

Dreiphasig, 50 Hz, 230 V Δ / 400 V Υ, 4 kW

Dreiphasig, 50 Hz, 400 V Δ / 690 V Υ, 5,5 kW

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.